Fährhafen in Ostfriesland - Stratpunkt einer der Fähren

Ostfriesische Inseln Fähren

Fähre Borkum
Fähre Juist
Fähre Norderney
Baltrum Fähre
Fähre Langeoog
Fähre Spiekeroog
Fähre Wangerooge


Fähren Ostfriesische Inseln (Home)     -     Impressum & Datenschutzerklärung

Baltrum Fähre

Baltrum ist die flächenmässig kleinste der ostfriesischen Inseln und liegt genau in der Mitte der ostfriesischen Inselkette.
Dass das beliebte Urlaubsziel vieler Menschen, welches sich selbst auch das "Dornröschen der Nordsee" bezeichnet, auch vom kleinsten aller ostfriesischen Fährorte angesteuert wird, ist allerdings nichts weiter als Zufall.



So startet die Fähre nach Baltrum von Nessmersiel, einem Küstenort, der lediglich etwas mehr als 400 Einwohner zählt.
Auch der Hafenbereich von Nessmersiel wirkt im Vergleich zu denen anderer ostfriesischer Küstenorte eher klein, was ggf. auch auf dem folgenden Bild deutlich wird.


Der Anleger für Baltrumfähren im kleinen Neßmersieler Hafen
Neßmersiel: Anleger von dem aus auch die Baltrum Fähren starten

Wer mit dem eigenen Fahrzeug zum Anleger nach Nessmersiel reist, findet in der Nähe des Anlegers genügend kostenpflichtige Dauerparkplätze vor, um das Fahrzeug dort für die Dauer des Inselaufenthaltes belassen zu können.
Die Möglichkeit ein Fahrzeug auf die Nordseeinsel zu überführen, gibt es im Falle der Insel Baltrum nicht, da dort kein Autoverkehr zugelassen ist.

Da auch Busse (zum Beispiel vom Bahnhof der Stadt Norden aus) zum Anleger in Nessmersiel verkehren, gibt es auch für Gäste der Insel Baltrum eine Alternative zur eigenen Anfahrt.

Die Fahrt zur Insel Baltrum dauert nicht lange und der Fähranleger auf Baltrum befindet sich so nahe am touristischen Zentrum der Insel, dass man von dort aus bequem zu Fuß weiterkommt.




Hier jedoch noch ein Tipp bezüglich der Fahrt mit der Baltrum Fähre:
Vor allem dann, wenn Sie mit ihren Kindern zur Insel Baltrum fahren wollen, sollten Sie sich auf der Fähre nach Möglichkeit einen Platz auf der Backbordseite (in Fahrtrichtung links) sichern.
Dies begründet sich dadurch, dass die Baltrum Fähre auf der Hinfahrt zur Insel recht nahe an der Ostspitze der Nachbarinsel Norderney entlang fährt, wo man oftmals sehr viele Seehunde beobachten kann.
Dieses Schauspiel kann man auf der Hinfahrt zur Insel am Besten von der Backbordseite der Fähre genießen. (Auf der Rückfahrt nach Nessmersiel gilt natürlich Umgekehrtes, denn dann ist die Steuerbordseite diesbezüglich bevorteilt)

Über aktuelle Fahrpläne der Baltrum Fähre und die Fährkosten informieren Sie sich am Besten auf den
Internetseiten der Baltrum Linie.